Achtsamkeitsbasierte Naturtherapie

Achtsamkeitsbasierte Naturtherapie
Berufliche Zusatzqualifikation für Persönlichkeitsentwicklung und Stressbewältigung in und mit der Natur

Die „Achtsamkeitsbasierte Naturtherapie“ verknüpft die Praxis der Achtsamkeit mit dem therapeutischen Potential des Naturerlebens. Dabei stützt sie sich auf neueste wissenschaftliche Erkenntnisse ebenso wie auf humanistisch-philosophische Basiskonzepte. Im Mittelpunkt steht die achtsame Selbst- und Naturerfahrung, die mit therapeutischer Unterstützung u.a. dabei hilft, hinderliche Denk- und Verhaltensmuster zu erkennen und zu überwinden, ein besseres Selbst- und Körpergefühl zu entwickeln, Krisen in Chancen zu verwandeln und die seelische Widerstandskraft zu stärken.

Erwachsene in Entwicklungsprozessen zu unterstützen ist eine zutiefst erfüllende, bewegende und sinnstiftende Arbeit. Sie erfordert viel Flexibilität und Mitgefühl, eine gute Wahrnehmung sowie eine professionelle therapeutische Haltung. In dieser berufsbegleitenden Weiterbildung erwerben Sie die hierfür ein solides Fundament in Theorie und Praxis.

Nähere Informationen zu Inhalten, Aufbau, Teilnahmevoraussetzungen etc. beim Weiterbildungsinstitut CreNatur.

Termine Grundstufe 2018

16.-18.03.2018 Block 1 (kann separat gebucht werden)

20.-22.04.2018 Block 2

25.-27.05.2018 Block 3

15.-17.06.2018 Block 4

14.-16.09.2018 Block 5

Termine Oberstufe 2018/2019 (nur für Absolvent/innen der Grundstufe)

02.-04.11.2018 Block 6

18.-20.01.2019 Block 7

15.-17.03.2019 Block 8

03.-05.05.2019 Block 9

27.-29.09.2019 Block 10

 

Ort: Schwarzpappelhof in 57632 Rott/Westerwald

Infos und Anmeldung: Weiterbildungsinstitut CreNatur    Jetzt anmelden!