Waldbaden und Durchatmen

Waldbaden und Durchatmen

Aus Japan kommt der neue Gesundheitstrend „Shinrin Yoku“, was so viel bedeutet wie: „Baden in der Atmosphäre des Waldes“. Wissenschaftliche Studien bestätigen, dass der Aufenthalt im Wald nicht nur Blutdruck und Stresshormonspiegel senkt, sondern über sogenannte Terpene in der Waldluft auch unser Immunsystem stärkt.

An diesem Abend können Sie das japanische Waldbaden und seine wohltuende Wirkung selbst kennenlernen: Beim langsamen Gehen atmen wir bewusst die frische Waldluft und genießen die Stille der Natur. Medizinische Hintergrund-Infos und Achtsamkeits-Übungen helfen Ihnen, Ihr Waldbad mit allen Sinnen zu genießen und bestmöglich für Ihre Gesundheitsvorsorge zu nutzen.
Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung und ggf. eine Sitzunterlage. Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt, nur bei Sturm fällt sie aus.

Termin: 20.8.2019, 18.00-20.15 Uhr

Ort: 53127 Bonn-Venusberg

Kosten:

Anmeldung: VHS Bonn Jetzt anmelden!