Blog

Psychiatrische Diagnosen: Mehr Schaden als Nutzen?

Was denken Sie bei diesen Sätzen: „Er hat eine Angststörung“, „Sie ist psychisch krank“ oder „Depressionen sind mit Antidepressiva gut behandelbar“? Entsteht da vor Ihrem geistigen Auge vielleicht das Bild einer „verrückten“ Person, die völlig anders tickt als ihre Zeitgenossen und offenbar an einer „Geisteskrankheit“ leidet? Vielleicht sind Ihnen...

Bis die Psychotherapie beginnt: 10 Tipps, um die Wartezeit zu überbrücken

Wer unter Depressionen, Angststörungen, psychosomatischen Beschwerden oder Burnout leidet, braucht psychotherapeutische Hilfe. Und das möglichst schnell. Wer dabei jedoch auf die Kostenübernahme durch die gesetzliche Krankenkasse hofft, kann lange warten. Durchschnittlich 6 Monate müssen gesetzlich Versicherte heute ausharren, um einen freien Psychotherapie-Platz bei einem kassenzugelassenen Psychotherapeuten zu bekommen. Damit...

Earth Hour – zappenduster für die Erde

Am 24. März 2018 um 20:30 Uhr löschen überall auf der Welt Menschen das Licht und setzen damit ein deutliches Zeichen für mehr Umwelt- und Klimaschutz. Mach auch Du mit! Die Earth Hour ist seit 11 Jahren ein weltweites Zeichen für mehr Klimaschutz. Es ist eine symbolische Aktion, die zum...

So hältst Du Deinen inneren Raum sauber

Würdest Du in Deinem Wohnzimmer verfaulte Lebensmittel aufbewahren? Oder Dir von anderen Leuten ihre Müllsäcke in die Küche stellen lassen? Nein? Genauso sorgfältig wie Du den äußeren Raum Deiner Wohnung pflegst, kannst Du auch den inneren Raum Deiner Seele sauber halten. So kannst Du viel dafür tun, dass Du...

Waldtherapie für Anfänger

Zugegeben, der Wald im November ist nass, kalt und oft genug düster und grau. Von meinem Fenster aus wirkt er nicht sehr einladend. Und doch zieht er mich immer wieder magisch an. Aus gutem Grund, wie die Wissenschaft inzwischen weiß. Ich gehe am liebsten allein in den Wald. Ja,...

Therapeutisches Arbeiten in und mit der Natur auf dem Hintergrund der Existenzanalyse

Werner Kapferer findet in seiner Masterarbeit eine befruchtende Verbindung zwischen existenzialpsychologisch fundierter Naturtherapie (W. Sachon) und der Existenzanalyse (A. Längle): Naturtherapie und Existenzanalyse_W.Kapferer   Zusammenfassung: Die Natur als therapeutischer Arbeitsraum bietet anregende Herausforderungen, aber auch eine Vielzahl von Einschränkungen und Risiken. Anhand von bestehenden Konzepten wird ein Überblick über...

Die heilende Wirkung einer tiefen Naturverbindung und ihre Bedeutung für die Psychotherapie

Henriette Illers hat für ihre Masterarbeit vier Klient/innen zu ihren Erfahrungen mit Naturtherapie befragt, darunter zwei Klientinnen aus meiner Praxis: Die heilende Wirkung einer tiefen Naturverbindung_H.Illers Zusammenfassung: Die vorliegende Arbeit untersucht die heilende Wirkung einer tiefen Naturverbindung. Grundlegende Theorien zur Heilwirkung der Natur sowie Methoden und Wirkungsweisen der Naturtherapie...